Den Sozialismus in seinem Lauf

Den Sozialismus in seinem Lauf

Eine Andersrum-Wende-Revue von Georg Wintermann

Wer kennt ihn nicht, den flotten Honecker-Ausspruch anläßlich des ersten aufwändig entwickelten DDR-Microchips, den es zu dieser Zeit in Japan schon in Bastlerläden zu kaufen gab?! Was aber, wenn man diese kühne Maxime beim Wort nimmt und die Wende in die andere Richtung laufen läßt? Was, wenn der Sozialismus wirklich gesiegt hätte? Wir erleben einen fiktiven Parteitag der SED mit anschließendem Festakt, durch den Erich Honecker höchstselbst führt und nicht nur Monika Herz, Udo Lindenberg und die Wildecker Herzbuben geladen hat. Wir sehen Karl Eduard mit seinem .Rosa Kanal. und erfahren in der .Aktuellen Kamera. die neuesten Nachrichten aus der .Doitschn Kratschn Rblik...

mit Kati Grasse, Beate Laaß, Cornelia Fritzsche, Cornelia Wilhayn, Dietmar Burkhard, Marcus Born, Klaus Frenzel, Holger Thews, Robert Jentzsch und Matthias Manz

Regie: Jürgen Mai / Bühne und Kost?me: Ella Späte / musikalische Leitung: Robert Jentzsch / Choreografie: Thomas Hartmann

Galerie

Den Sozialismus in seinem Lauf Den Sozialismus in seinem Lauf Den Sozialismus in seinem Lauf Den Sozialismus in seinem Lauf

Termine

Momentan findet sich kein aktueller Eintrag im Kalender.


<<zurück