Elternabend

Elternabend

Abgründig-witziges Kammer-Musical von Thomas Zaufke und Peter Lund

Wenn Theater zu allererst einmal Drama ist, dann ist unser neuestes Stück des Erfolgsduos Lund/ Zaufke garantiert richtig gutes Theater; denn wo sonst wird so geliebt, gekämpft und gelitten wie auf einem Elternabend? Und wo sonst braucht es keine 120 Minuten, bis elf Rotweinflaschen geleert, eine Ehe kaputt und sechs Lebenslügen geplatzt sind? Dass Lachen und Weinen nah beieinander liegen, ist bei diesem Stoff garantiert: Da wird schon mal schnell aus einem fröhlichen Liedchen ein bitterböser Auszählvers wie auf dem Schulhof, und da schwant einem bald, dass die lieben Kleinen, von denen da die Rede ist, vielleicht gar nicht so lieb sind, wie die jeweiligen Eltern ihre Sprösslinge gerne hätten. So wie tagsüber die Kleinen, fallen auch die Erziehungsberechtigten am Elternabend übereinander her und so entsteht ein Portrait einer Generation, die durchs Leben stolpert, aber nicht weiß, warum eigentlich.

mit Anja Naomi Decke, Astrid Ebert, Kati Grasse, Robby Langer, Matthias Manz, Holger Thews und Susan Weilandt

Band: Robert Jentzsch (Piano, Synthesizer), Martin Rothe (Trompete), Jan Kürschner (Bass), Christian Zeigner (Schlagzeug)

Regie: Henriette Sehmsdorf / B?hne: Holger John / musikalische Leitung: Robert Jentzsch

Galerie

Elternabend Elternabend Elternabend Elternabend

Termine

Momentan findet sich kein aktueller Eintrag im Kalender.


<<zurück