Wie dressiere ich meinen Mann

Wie dressiere ich meinen Mann

Die Rückgabe ist ausgeschlossen. Die Garantie ist vorbei. Einen Pin für ein regelmäßiges Upload gab es nicht mit. Man(n) muss ihn so nehmen wie er ist: mit seinen charmanten und weniger charmanten Ecken und Kanten. Nun bleibt einem nichts anderes übrig, als die beste Hälfte an seiner Seite zu modellieren, zu formen ... oder wie Katja Kessler sagt: „Männer muss man erziehen“. Und nicht nur diese, auch die lieben kleinen Windelpupser wollen erzogen und umsorgt werden.

Das Stück bietet kofferweise humorvolle Geschichten und Anekdoten (die fast jeder so ähnlich kennt oder noch erleben wird) über das Abenteuer Ehemann und Kinder. Dazu gibt es herzerfrischende Überlebenslisten und gesammelte Ratschläge der erfahrenen und TÜV-geprüften Ehefrau und Mama Katja Kessler – aufbereitet und serviert von der Dresdner Schauspielerin und Sängerin Kati Grasse.

Ein heiterer Abend für Ehefrauen, Ex-Singles, Mamas und Töchter, Freundinnen ... kurzum: Für Frauen, die gerne über sich selbst, aber vor allem über ihren Herzbuben oder potenziellen Traummann und über die lieben Süßen, lachen möchten. Aber auch Männer, die wissen wollen wie Frauen ticken und sonst nicht alles so ernst nehmen, sind hier bestens aufgehoben.

mit Kati Grasse und Robert Jentzsch
Regie: Ulrich Schwarz

Galerie

Wie dressiere ich meinen Mann Wie dressiere ich meinen Mann Wie dressiere ich meinen Mann Wie dressiere ich meinen Mann

Termine

Momentan findet sich kein aktueller Eintrag im Kalender.


<<zurück